Get Adobe Flash player

[ bildungsurlaub ]

Gemäß den Regelungen des Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetztes (NBildUG) genießen Arbeitnehmer das Recht auf fünf Tage Bildungsurlaub pro Jahr. Das heißt, dass sie unter Fortzahlung des Entgelts von der Arbeit freigestellt werden müssen, um an Bildungsveranstaltungen teilzunehmen.

Die Bildungsveranstaltungen müssen dem Niedersächsischen Erwachsenenbildungsgesetz entsprechen und von der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung anerkannt werden.

2018 bietet kniebel.com® folgende anerkannte Bildungsveranstaltungen an:

 

  • Ausbildung der Ausbilder
    Bildungswoche vom 19. – 23.03.2018
    [Details]

 

Individuelle Termine und Firmenschulungen können bei einer entsprechenden Mindestteilnehmerzahl individuell vereinbart werden. Für Anfragen steht Ihnen und euch sehr bequem das [Kontaktformular] zur Verfügung.